Medienmitteilung

FX BIAS trifft Nerv der Anleger

QCAM Currency Asset Management AG blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück, in dem die Performance der Innovation FX BIAS herausragte: Vor gut einem Jahr haben wir mit der Lancierung des Zertifikats, emittiert durch die UBS, welches auf FX BIAS (Business Intelligence Alpha Strategy) basiert, eine Innovation mit Alleinstellungsmerkmalen lanciert und sind äusserst zufrieden über deren schnelle Marktakzeptanz und Performance.

Das Produkt besticht durch Einfachheit, Transparenz, tägliche Liquidität und starke Diversifikation. Durch positive Resonanz bestärkt, entwickeln wir die Strategie durch zusätzliche Modelle und Währungspaare weiter, wobei wir weiterhin vollumfänglich den Fokus auf das Thema „Business Sentiment“ legen.

Ergänzung durch weitere Modelle und Währungspaare

Ergänzt durch diese Neuerungen und einem weiterhin starken Fokus in den Bereichen Currency Overlay sowie Money Market Management sehen wir unser Leistungsangebot im Hinblick auf die Entwicklungen der Märkte sowie steigende Zinsen und Inflationserwartungen hervorragend positioniert.

Fortgesetzter Ausbau des FX Spezialisten-Teams

Wir gehen mit einen durch ausgewiesene FX-Spezialisten jüngst verstärkten Team ins neue Jahr und werden uns schon in der zweiten Januarhälfte an internationalen Fachevents in Florida, USA präsentieren.

Detaillierte Infos in der  Medienmitteilung und dem FX BIAS Fact Sheet.