News

FX Monthly Mai 2017 >> Währungen im Zeichen von Inflation, Zinsen und Absicherungskosten

  • 18.05.2017
  • FX Monthly

QCAM Insight

Währungen im Zeichen von Inflation, Zinsen und Absicherungskosten. Im Ausland sind sowohl das Inflations- als auch das Zinsniveau in der jüngeren Vergangenheit zum Teil deutlich angestiegen. Wir erwarten eine sich weiter öffnende Zinsdifferenz zur Schweiz, welche zu steigenden Absicherungskosten für Währungsrisiken führen dürfte. Was sind deren Hintergründe und wie sehen praktische Lösungsansätze aus?

Die Makroperspektive

Der lange Weg zur geldpolitischen Normalisierung. Im April reduzierte die EZB ihre monatlichen Anleihekäufe von 80 auf 60 Milliarden Euro. Auch wenn die Geldpolitik der EZB damit äusserst expansiv bleibt, ist es ein erster kleiner Schritt in Richtung der Normalisierung ihrer Geldpolitik. Ein Blick in die USA zeigt, dass noch ein langer Weg vor der EZB liegt.

Was die Währungsmärkte bewegt

Schwellenlandwährungen haben immer noch Potential. Schwellenlandwährungen sind nicht mehr so attraktiv bewertet wie sie es vor einem Jahr waren. Verkaufen muss man sie deshalb aber nicht. Kurzfristigen Rückschlägen aufgrund der Rohstoffpreisentwicklung steht eine solide Wirtschaftsentwicklung gegenüber. Hierbei ein kurzer Rückblick und Ausblick.

Download: FX Monthly Mai 2017 DE

Follow-Up results

This is next in your query
QCAM Monthly June 2021 >> The new theme on the block

The USD declined further in May as vaccination and recovery momentum increased in other economies....» mehr

QCAM Monthly May 2021 >> Mixed picture with e...

The USD fell back in April as the rise in US interest rates faded. No strong trend has yet emerged a...» mehr

QCAM Monthly April 2021>> Ides of March or April weather?

The USD strengthened in March on the back of improved economic sentiment and rising bond yields. The...» mehr

QCAM Monthly March 2021 >> A “tantrum” fo...

News over the last month were on balance growth friendly and lifted risky assets but inflation conce...» mehr