News

FX Monthly Mai 2019 >> Ein neuer Aufbruch für Gold?

  • 09.05.2019
  • FX Monthly

QCAM Insight

Ein neuer Aufbruch für Gold? Die Aufwertung von Gold zu Tier-1-Kapital unter Basel III sowie steigende Goldkäufe der Zentralbanken haben Goldanhänger in jüngster Zeit begeistert. Bisher hat der Goldpreis darauf aber nicht reagiert. Für Zentralbanken bleibt das Edelmetall die letzte Reserve. Für die meisten anderen Investoren ist es nur eine spekulative Anlageklasse. Unsere Einschätzung zum Gold.

Die Makroperspektive

Schwungvoller Jahresstart mit Vorbehalten. Die sich seit einigen Monaten immer leicht verschlechternde Konjunkturlage hat dazu geführt, dass der Spielraum für einen deutlicheren Abschwung immer geringer geworden ist. Kann der Trend gestoppt werden? Aus verschiedenen Regionen sind positive Nachrichten eingetroffen. Es bleiben aber Fragezeichen. Unsere Sicht auf die Konjunkturlage.

Was die Währungsmärkte bewegt

Der Renminbi schleicht sich in Benchmarks. Renminbi-Anleihen aus dem zweitgrössten Anleihenmarkt der Welt werden mehr und mehr globalen Portfoliobenchmarks hinzugefügt. Eine solche Entwicklung zeichnete sich vor einem Jahr schon mit chinesischen, in Lokalwährung gehandelten Aktien ab. Damit wird sich die Währungskomposition von Portfolios zwangsläufig ändern. Unsere Gedanken zum Renminbi.

Download: FX Monthly Mai 2019

 

Follow-Up results

This is next in your query
FX Monthly Januar 2020 >> Themen für 2020

2019 war ereignisreich, aber das hat die Währungsmärkte wenig bewegt. Was wird 2020 bringen? Es gi...» mehr

FX Monthly Dezember 2019 >> Das Volatilitätsloch

Die globale FX-Volatilität ist trotz Unsicherheiten gefallen. Verantwortlich dafür sind Zentralban...» mehr

FX Monthly November 2019 >> Jetzt Dollar verkaufen?

Es gibt erste Anzeichen, dass der globale Abschwung zu Ende geht. Die Finanzmärkte feiern diese gut...» mehr

FX Monthly Oktober 2019 >> Schwellenländer b...

Schwellenländer (EM) haben ihren Glanz schon vor Jahren verloren. Dafür gab es länderspezifische ...» mehr