Currency Trading, Kryptowährungen und das Ende der Börse

 

Die Internationalisierung der Anlagen hat zu einem deutlichen Anstieg des Devisengeschäfts (FX) geführt. Mit diesem großen Wachstum haben sich die gesamte Aufbau- und Marktstruktur des Devisenhandels, der Alpha-Generierung in den Devisenmärkten und der FX-Overlay-Branche erheblich verändert.

Wie funktionieren die Märkte jetzt? Was sind die besten und effizientesten Setups für den Devisenhandel? Was ist mit der Alpha-Generation von FX-Managern passiert? Ist der Devisenhandel in Sachen Technologie und Innovation führend im Kryptohandel oder ist es umgekehrt – wer bestimmt den Trend? (Seite 20) Warum ist Krypto aus strategischer Sicht ein sehr einfacher Markt für Profis, das Problem aber eher auf der rechtlichen und regulatorischen Seite liegt? Und wird die Blockchain-Technologie in Zukunft ohne Austausch stattfinden?

Dies sind nur einige Themen und Thesen, die im neuen Currency Trading Roundtable diskutiert werden. Lesen Sie hier im “Opalesque Roundtable Serie ’18” die Analyse und Meinungen der Währungsspezialisten. Thomas Suter, CEO von QCAM, ist auch einer der Referenten.