Unser Team

Hélie d’Hautefort

Verwaltungsrat

Hélie d’Hautefort ist seit Juni 2020 im Verwaltungsrat. In den letzten 30 Jahren hat sich Hélie einen Ruf als einer der qualifiziertesten und innovativsten Währungsexperten in Europa erarbeitet.

1998 gründete Helie in Genf Overlay Asset Management (OAM), das erste kontinentaleuropäische Investment-Management-Unternehmen, das Overlay-Währungsdienstleistungen anbietet. Bis 2012 hatte er in Zusammenarbeit mit BNP Paribas das Geschäft auf über 23,0 Mrd. USD an Assets Under Management („AUM“) aufgebaut. Zuvor war er fünf Jahre für PSA International im Bereich des Wechselkursrisikomanagements der Peugeot Citroën-Gruppe in Genf tätig, wo er für den Einsatz von Derivaten zur Währungsabsicherung verantwortlich war. Er begann 1985 in New York auf dem Devisenoptionsmarkt im Handelsraum des Crédit Lyonnais.

Hélie absolvierte die Ecole des Hautes Etudes Commerciales (HEC) in Paris.